Unsere Server

 News
  • Aktuell können keine Shop Artikel auf Genesis gebracht werden.                               Ab Sofort Wasseradern im Shop                               Das Aufheben aller gebauten Strukturen ist nun permanent möglich !                               DAS BESTE ARK ERLEBNIS ALLER ZEITEN                               Einzigartiger Admin Shop mit Versteigerung                       Durchdachtes Währungssystem                       Kibble Dealer                       Belohnungssystem                       11 Server im Cluster, davon 3 mit Veränderten Dino Spawns (unter andern Reaper auf Valguero)                       Facebook Gruppe       WhatsApp Gruppe       PSN Community       Discord                        

Ragnarok

Ein ausbrechender Vulkan, ein Dschungel sowie eisige Höhlen erwarten euch auf Ragnarok.

Auf Ragnarok findet ihr viele bekannte Kreaturen, die jedoch etwas anders aussehen. Zudem sind die Übergänge zwischen den Biomen natürlicher gestaltet.

Größe

etwas kleiner als The Center, aber größer als The Island

Obelisken

3 (blau, grün und rot)

Höhlen

18, 2 Dungeons (größer und mit Endbossen)

Unterwasserhöhlen

keine

Ressourcen

wenig Lehm, Salz, schwarze Perlen und Sulfur, viel Metall, Siliziumperlen, seltene Blumen, Obsidian und Öl

Bosse

Mantikor und Drache

Besonderheiten

großes Schneebiom in der Mitte mit neuem Eisdrachen

  Exklusive Dinos auf Ragnarok sind

  • Eisdrache
  • Lava Elemental
  • Eiswurm (weiblich und männlich)
  • Griffin

Ragnarok ist komplett kostenlos.

The Island

Die Insel ist die Standard Karte von ARK.

Sie ist die erste Map, auf der Spieler die bunte Dino Welt erkunden konnten.

Es gibt verschiedene Biome, hohe Berge sowie die typischen Obelisken, die im Dreieck auf der Karte angeordnet sind.

Größe

klein

Obelisken

3 (blau, grün und rot)

Höhlen

7

Unterwasserhöhlen

12

Ressourcen

viel Kristall, Metall und Öl, auch Obsidian und Siliziumperlen vorhanden

Bosse

Brutmutter Lysrix, Megapithecus, Drache und Aufseher ( Tek Höhle)

Besonderheiten

Erste Map, mit vier Hauptbosse um das richtige Ende von ARK erleben zu können.

 

Versteckte Seen, kleine Inseln sowie schneeige Biome und riesige Vulkane Zeichen diese Karte aus.

The Island ist komplett kostenlos

The Center

Die kostenlose Map The Center erschien als DLC.  The Center entwickelte ursprünglich Ben „EvilMrFrank“ Burkart.

In mühevoller Kleinarbeit hat er eine riesige Karte erstellt. 

Die Unterwelt in The Center ist allein schon so groß, dass ihr mit eurem Tribe gigantische Städte darin bauen könntet.

Größe2x großer als The Island
Obelisken

3 (blau, grün und rot)

Höhlen

9

Unterwasserhöhlen

keine

Ressourcen

viel Siliziumperlen, Metall und Öl, wenig Kristall und Obsidian

Bosse

Bruttmutter, Megapithecus

Besonderheiten

Ruinen und zwei Unterwasserluftblasen

The Center bringt euch eine schwebende Insel, einen Vulkan ein riesiges Untergrund-System, Ruinen.

 

The Center ist komplett kostenlos.

Aberration

Der DLC Aberration entführt dich in eine unterirdische malerische Höhlenlandschaft.

Selbstverständlich herrschen hier etwas andere Verhältnisse als in der oberen Welt, weshalb du dich mit neuen Waffen und Werkzeugen ausstatten muss:

Kletterhaken, Leuchtstäbe und auch Railguns.

 

Aber auch die hier hausenden Monster verlangen dir einiges ab.

So gibt es flinke Lampenfrösche, fliegende Chamäleon-Greife und grabende Krebstiere.

Und ja, auch den Reaper, der eine merkwürdige Kampfmethode besitzt.

Der Reaper schwängert im Kampf seine Feinde, damit diese seinen Nachwuchs gebären.

Dasselbe unglückliche Schicksal kann auch dich ereilen, wenn du nicht aufpasst.

Einen Vorteil hat die Geschichte dann aber trotzdem, denn du kannst den von dir ausgetragenen Reaper zähmen und zum Kampf einsetzen.

 

Die Karte Aberration ist eine kostenpflichtige DLC.

Extinction

Die Karte sieht aus, als wäre sie in der Zukunft angelegt, mit Science-Fiction und Natur überwachsen.

Ein zerbrochener Mond schwebt hoch über dem roten, geschwollenen Himmel der Erde.

Eine Vielzahl von seltsamen, mutierten Pflanzen, die meisten rot oder orange, wachsen zwischen den Felsen der kargen Ödnis.

Verdorbene Spitzen aus zerfressenem Element scheinen die Quelle der mutierten Kreaturen zu sein, die das Land durchstreifen.

Ein blauer Obelisk schwebt über einer Schneeregion und umgibt sie mit einem schützenden Kraftfeld.

Die überwucherte Stadt liegt in der Nähe des Schneegebietes, anscheinend aus TEK gefertigt, aber nicht funktionsfähig.

Eine Vielzahl von technologischen Kreaturen streifen um die Stadt, doch es gibt auch organische Kreaturen. Das ist nicht die Erde, die wir kennen.

Der Reaper schwängert im Kampf seine Feinde, damit diese seinen Nachwuchs gebären.

 

Dasselbe unglückliche Schicksal kann auch dich ereilen, wenn du nicht aufpasst.

 

Einen Vorteil hat die Geschichte dann aber trotzdem, denn du kannst den von dir ausgetragenen Reaper zähmen und zum Kampf einsetzen.

 

Extinction ist das dritte kostenpflichtige DLC.

Valguero

Überlebende, kommt und erkundet eine riesige und vielfältige 63 km lange Karte mit einer Vielzahl neuer Gebiete, auf denen man aufbauen kann!

 

Beobachten Sie bekannte ARK-Kreaturen in einer riesigen Umgebung und treffen Sie Deinonychus, den neuesten ARK-Feder-Theropoden, der nur in Valguero zu finden ist.

 

Entdecken Sie neue Höhen und verborgene Tiefen; Ob Sie Ihre Fundamente in den weißen Klippen schaffen oder die Geheimnisse der Grube der Aberration entdecken, Valguero bietet Ihnen eine neue Erfahrung des ARK-Universums.

 

Mit neuen Biomen, gewaltigen Kerkerchefs und mysteriösen Ruinen, die es zu entdecken gilt, gibt es in Valguero immer etwas Aufregendes – und Gefährliches – zu entdecken. Auf den mehr als 60 Kilometern finden Sie alles, von üppigem Dschungel bis zu Umweltgefahren, von Schneefeldern bis zu Lavaströmen, von Savannen bis zu heißen Quellen.

Treten Sie in ein brandneues ARK-Erlebnis ein, bei dem das klassische ARK-Gameplay mit einem neuen Abenteuer verschmilzt – Valguero!

Gachas

 

Bulbdog

 

Glowtail

 

Featherlight

 

Shinhorn

 

Managarmr

 

Velonasaur

 

Gasbag

 

Reaper Queen

( ihr könnt euch auf Valguero Schwängern lassen )

Nameless

 

Snow Owl

Genesis

Wenn Sie in einer virtuellen Simulation aufwachen, müssen Sie in einer Welt überleben, die Sie noch nie gesehen haben!

ARK: Genesis ist ein neuer, geschichtenorientierter Anfang in der epischen Überlebenssaga von ARK. Mit einem seltsam vertrauten Begleiter, HLN-A, müssen Sie die strengen Tests der Simulation bestehen. Nur wenn du kämpfst, baust, zähmst und erforschst, kannst du die Geheimnisse hinter diesem verbotenen Ort aufdecken.

Erobere jede Mission
Ein holografischer Leitfaden für die Simulation, HLN-A, bietet eine breite Palette von Missionen in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden, die Sie in Ihrem eigenen Tempo angehen können – alles, vom Abschießen von Wellen von Feinden mit Hilfe von Power-Ups, um verwundbare Babykreaturen zu eskortieren für ihre Eltern, um mächtige Bosse aufzuspüren und zu jagen, an Dino-Rennen teilzunehmen, sogar eine Runde Dodo-Basketball zu spielen und vieles mehr.

 

Die Simulation selbst ist nicht perfekt. Sie können also zusätzliches Guthaben (und zusätzliche Erfahrung) verdienen, indem Sie die Störungen beheben, die auf der ganzen Welt verstreut sind. Durch das Abschließen von Missionen erhalten Sie Hexagone, die Sie für zusätzliche Ressourcen, TEK-Gegenstände, Reisen zwischen Umgebungen und mehr ausgeben können.

 

Genesis ist eine zweiteilige, bezahlte DLC.

Server beitreten

Ihr habt euch für uns entschieden, das war die richtige Entscheidung. Wie ihr jetzt auf unsere Server kommt, ist super Leicht.

 

Namen Filter: 486

 

Karte: ALLE KARTEN

 

Spielmodus: ALLE SPIELMODI

 

Automatisch Favorisierte Sitzung: kein Hacken

 

Zeige Passwort Geschützt: kein Hacken

 

Soweit alles geschafft? Dann könnt ihr euch jetzt das Starterpaket aussuchen.

PS4 Community

Trete auch unsere PS4 Community bei, um nichts mehr zu verpassen.

Das geht ganz einfach

 

Auf der Playstation in der Funktionsleiste Communities auswählen.

 

Nun könnt ihr unsere Community suchen.

 

Geht auf Suchen

 

Dort gebt ihr Age of Ark ein

WhatsApp Gruppe

Spenden Server

Aktuell haben wir 4 Spenden Server.

Zum Beispiel ein P+,oder einen PvP Server mit veränderter Game ini (zum Beispiel Glowtail spawn auf Ragnarok)

 

Habt aber keine Lust, Zeit oder kennt euch nicht mit den Einstellungen aus?

 

Dann hast du bei uns die Möglichkeit dir einen Server erstellen zu lassen.

 

Wenn er in unser Cluster aufgenommen werden soll, ohne Admin Rechte. Aktuell ist leider noch kein Download oder Fliegen auf Genesis möglich, auch bei den Sponsor Servern noch nicht! 

 

Es gibt viele Möglichkeiten, die ihr aber vor der Spende unbedingt mit uns besprechen müsst!

Bei einem Server muss man mit ca. 1 € pro Slot pro Monat rechnen, wobei ein Server mindestens 10 Slots haben muss. (Vorgabe von Wildcard und Server Hostern)

Age of Ark 486
[Extinction & Aberration Spawn]
[Cluster08]

Besonderheiten.

Age of Ark 486
[ORP] [GER] [Scorched Earth ] [S]